Do 13.02.2014

Medienmitteilung Meisterkonzert Auryn Quartett & Minguet Quartett

SO | 02. März 2014 | 17:00

Joseph Haydn (1732–1809) 
Streichquartett op. 76 Nr. 5 D-Dur
Hob. III: 79

Béla Bartók (1881–1945)
Streichquartett Nr. 1 Sz 40

***

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Oktett op. 20 

Gipfeltreffen mit Mendelssohns selten zu hörendem Meisterwerk

Der erst sechzehnjährige Felix Mendelssohn Bartholdy schuf mit seinem Oktett op. 20 eines der ein-drucksvollsten Kammermusikwerke der Musikgeschichte. Die Komposition für acht Streicher gelang ohne ein Vorbild in dieser ungewöhnlichen Besetzung. Die beiden deutschen Spitzen-Quartette Auryn und Minguet haben das Werk gemeinsam auf CD aufgenommen. Das Minguet Quartett (ECHO-Klassik Preisträger) und das Auryn Quartett (Nachfolger von Heinrich Schiff für die künstlerische Leitung der renommierten Musiktage Mondsee), treten gemeinsam exklusiv im Zentrum Paul Klee auf. 

Ort Auditorium Martha Müller 
Dauer ca. 120 Minuten inkl. Pause
Vorverkauf www.kulturticket.ch Tel 0900 585 887 (CHF 1.20 /Min) 
Direktverkauf Bernbillet, Nägeligasse 1a Bern, Museumskasse Zentrum Paul Klee 

Auskunft 
Maria-Teresa Cano, Leiterin Kommunikation und Kunstvermittlung
,Tel. +41 (0)31 359 01 01 
Julia Vincent, Künstlerische Leiterin Meisterkonzerte / Konzertmanagerin
, Tel. +41(0)31 359 01 70