Mo 05.05.2008

Medienmitteilung Geschäftsbericht der Stiftung Zentrum Paul Klee 2007

​Geschäftsbericht 2007 der Stiftung Zentrum Paul Klee

Erneut erfolgreiches Betriebsjahr für das Zentrum Paul Klee unter neuer Leitung: Mit 164'000 verkauften Eintritten allein für die Ausstellungen und das  Kindermuseum Creaviva ist auch in diesem Jahr die prognostizierte durchschnittliche Zahl von jährlich 150'000 Eintritten deutlich übertroffen worden. 5 Ausstellungen, über 2’300 Führungen,  220 Firmenevents und fast ebenso viele Theater-, Tanz-, Literatur- und Konzertveranstaltungen belegen, dass sich das Haus als attraktive Kulturdestination mit internationaler Ausstrahlung etabliert hat und dass es das interdisziplinäre Angebot trotz einschneidender Sparmassnahmen weiter profilieren und zielgruppenspezifisch ausbauen konnte. Der Geschäftsbericht 2007 gibt über die Aktivitäten dieser Berner Kulturinstitution detailliert Auskunft.